seid vielen jahren fahren meine eltern, meine geschwister, ich und viele liebe freunde einmal im jahr in die schweiz. für uns kinder ein super tolles erlebnis wenn die blöden wanderungen nicht wären und mein vater ist da der echte brüller
nach so vielen jahren haben bestimmte aktionen tradition und so beginnen wir immer sonntags mit einer messe im eigenthal, eine uaralte walfahrtskapelle die von außen warm und gemütlich aussieht und innen immer kalt ist. wir kinder werden bei der gabenbereitung immer mit an den altar geholt                                    
unsere hütte, in der wir wohnen heißt “bergheim grauenstein” ist aber gar nicht gruselig sondern rustikal und gemütlich. ohne telefon, radio und ohne internet.                                                                             
aber bevor ich es vergesse, wir wohnen am pilatus und so einen majestätischen berg muss man natürlich erst einmal vorstellen hier der Pilatus                                                                              
im letzten jahr haben wir uns hinter den erwaschenen versteckt, aber die schweizer haben uns gefunden und wieder mit nach vorne genommen. nach der messe wandern wir dann gemeinsam zum krienseregg,                                      
dort grillen wir, okay wir machen traditionell ein parr dosen metten würtschen heiss               
so ein tag in der schweiz wird nie langweilig, also wenn die blöden wanderungen mit meinem vater zu ende sind, dann spielen oder basteln wir. solange ich zurück denken kann kommen immer einmal die schweizer, also echte schweizer, zu uns in die hütte und wir essen raclette. dafür müssen wir, die sklaven kinder, eine tischdeko basteln. und das machen wir natürlich gerne und ordentlich                                  
aber wir haben natürlich noch weit weit weit wichtigere pflichten,                                       
wir müssen den abschlussabend vorbereiten, eine abendveranstaltung bei der die erwaschenen jedes jahr gründlich veräppelt werden. und möglichst so das sie es nicht merken und noch stolz auf uns sind     
bisher kein problem, aber langsam werden sie wach hier nochmal meine bilder aus der schweiz                 
und spielen auf dem genialen spielplatz nach herzenslust   
meine schweiz